Posted on Schreib einen Kommentar

#23 auszeichnungen bestätigen unseren weg

Eine Weinbewertung ist eine, durch einen oder mehrere Experten des Weinmarktes vorgenommene Beurteilung eines Weines als Sachverhalt. Die Benotung erfolgt nach einer Degustation. Diese kann blind oder in Kenntnis des verkosteten Weines erfolgen. Die Verkostung dient der Untersuchung, der sensorischen Analyse und Beschreibung sowie Klassifizierung von Weinen. Im Idealfall erfolgt die Benotung nach standardisierten Verfahren. Der Weinkritiker bedient sich bei der Klassifizierung einer mehr oder weniger präzise erscheinenden Bewertungsskala.
(Definition „Weinbewertungen“ – Wikipedia).

Ganz gleich, ob im kleinen Kreis privater Weinliebhaber oder durch eine Expertenrunde… wir freuen uns immer wieder, wenn die Qualität unserer Weine bestätigt wird!
Die Liste der Auszeichnungen ist erfreulich lange.
Hier haben wir die wichtigsten Auszeichnungen aus dem Jahr 2018 angeführt:

01 | 2018
BLAUFRÄNKISCH Reserve Altes Weingebirge L.E. 2015 wird mit 96 A la Carte Punkten ausgezeichnet und gehört somit zu den Grand Cru-Siegern!

09 | 2018
Wir sind unter den Aufsteigern bei VINARIA 2018/10 angeführt.
Wir haben die meisten Facebook-Fans im Mittelburgenland!
BLAUFRÄNKISCH Reserve Alte Weingebirge L.E. 2015 wird mit 91 Punkten im „Neu im Markt/DE“ ausgezeichnet.

10 | 2018
Wir zählen laut Wirtshausführer wieder zu den 300 besten Weingütern Österreichs.

FABIAN DAC 2017 ist Wein des Monats im Magazin GEWINN.

11 | 2018
vinum sine nomine L.e. 2015. wird mit 18 Punkten ausgezeichnet und zählt zu den Gault Millau-Top-Cuvées!
Unser Weingut zählt wieder zu den besten 120 Top-Betrieben Österreichs! Wir präsentieren somit wieder unsere Weine auf der begehrten Falstaff-Gala in der Wiener Hofburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.