Veröffentlicht am

Ernte 2022 | Teil 2

An den Tagen zwischen dem ersten und zweiten Teil der Ernte hat es leider etwas geregnet…
Am Montag, den 3. Oktober 2022, freuten wir uns wieder über 14° Grad und Sonnenschein! Es war, als hätte jemand ein starkes Gebläse für uns aufgedreht.
Die Windböen mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h trockneten rasch das unerwünschte Wasser von unseren Beeren. So konnten wir wieder trockenes Traubenmaterial ins Weingut bringen.
Wir holten wunderschöne Beeren der Sorte Blaufränkisch von den Rieden Kart, Girmer Kirchberg, Hochbaum heim.
Auch Merlot-Trauben von den Rieden Langacker, Weißes Kreuz und Hochacker sind bereits eingeholt. Kostete man die Trauben, bemerkte man ausreichend Süße, eine deutliche Säure und viel Spannkraft.
Wir sind optimistisch, dass unser erfahrener Kellermeister aus den wundervollen Trauben vom Jahrgang 2022 wieder das Beste herausholt.
Gerne halten wir Sie/dich/euch hier am Laufenden…

Veröffentlicht am

NEU auf unserer Weinliste – PHOENIX N°25 2020 – ein Jubiläumswein!

Cuvée PHOENIX – der elegante und komplexe Top-Wein wird aus selektionierten Trauben der Sorten Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon aus den besten Lagen in Deutschkreutz gewonnen.
Cuvée PHOENIX hat seinen Namen aus der chinesischen Mythologie.
PHOENIX, chinesisch „Feng Huang“, ist ein ganz besonderer Vogel, wie auch unser Wein. Er besitzt drei Beine und hat den Kopf und Kamm eines Fasans und die Federn eines Pfaus.
In China ist er ein Glückssymbol. Er steht für den Süden, und damit für Sommer und Sonne, wie auch das Weinbaugebiet, in dem unser Wein gedeiht.
Und wie der Wein, ist auch seine Farbe Rot. Und so edel wie der Vogel, der sich nur von den Ästen des Wutang-Baumes und den besten Bergquellen ernährt, ist
auch unser Wein. Sogar sein Alter, rund 1000 Jahre, weist darauf hin, dass auch unser PHOENIX viel Potential besitzt und lange lagerbar ist – mindestens 10 Jahre.
Cuvée PHOENIX wurde erstmals vom Jahrgang 1996 angeboten und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich der R-Flaggschiff-Wein schon lange in
die Riege der Burgenländischen TOP-Cuvées gereiht hat.
PHOENIX ist stets charmant und balanciert und die Eigenschaften der einzelnen, reinsortigen Weine wie Fruchtausprägung, Tanningehalt und Alkoholgehalt usw., ergänzen einander zu einem wunderbaren, finessenreichen, harmonischen Ganzen.
Der Wein gehört dorthin, wo großer Rotwein an der Tafel seinen Platz hat:
Die ausgeprägte Frucht und die kräftige Struktur des PHOENIX bereichern viele hochwertige Gerichte ungemein.
Zum Datenblatt des Jahrganges 2020

Veröffentlicht am

Döllerers Weinfest Heimspiel | Oktober 2022

ENTDECKEN . SCHMECKEN . BEGEGNEN
Von 18. bis 19.10.2022 verwandeln sich die Orte Golling und Kuchl in Genussschauplätze der besonderen Art! Bei Döllerers Weinfest HEIMSPIEL wird gemeinsam gleich an zwei Tagen gefeiert. Wein, Kulinarik und natürlich den Genuss stehen im Vordergrund.

Es erwartet Sie eine spannende Podiumsdiskussion, zwei großartige Weindegustationen mit jeweils ca. 40 Winzern und Produzenten aus dem In- und Ausland sowie kulinarische Höhenflüge bei den abendlichen Winzer-Galadinders von Andreas Döllerer, die von den Weinen anwesender Winzer begleitet werden.

PROGRAMM
Dienstag, 18. Oktober 2022

13.30 – 18.00 Uhr
Weindegustation & interessante Begegnungen und Gespräche mit anwesenden Winzern & Produzenten in Döllerers Weinhaus & Enoteca, Kellau 160, 5431 Kuchl.
18.30 Uhr
Aperitif und mehrgängiges Winzer-Galadiner von Andreas Döllerer mit begleitenden Weinen anwesender Winzer in Döllerers Stammhaus, Markt 56, 5440 Golling. (Details zu Menü & Weinbegleitung werden noch bekanntgegeben!)

ÖSTERREICH: Wachau Johann Donabaum . Nikolaihof Kamptal Johannes Hirsch . Davis Weszeli Kremstal Mantlerhof Wagram Bernhard Ott Weinviertel Christian Mrozowski Thermenregion Johanneshof Reinisch . Alphart am Mühlbach Carnuntum Michaela Riedmüller . Gerhard Pimpel Wien Campari Austria . Fuchs-Steinklammer Leithaberg Franz Sommer Mittelburgenland Patrick Bayer . Sepp Reumann Südsteiermark Armin Tement . Warga-Hack Vulkanland Steiermark Christoph Neumeister . Winkler-Hermaden Oststeiermark Obsthof Retter Salzburg Brennerei Guglhof . Lobsters Oberösterreich Reisetbauer Qualitätsbrand DEUTSCHLAND: Baden-Württemberg Manufaktur Jörg Geiger Pfalz Dr. Bürklin-Wolf Nahe Dönnhoff ITALIEN: Südtirol Kohl Bergapfelsäfte . Loacker . Pfitscher Sizilien Az. Agr. Cusumano Venetien Az. Agr. La Jara . Dal Din Spumanti . Az. Agr. Marion . Az. Agr. Corte Lavel Toskana Loacker Corte Pavone . Capannelle . Monteverro . Bindella Tenuta Vallocaia . Fattoria Le Pupille DÄNEMARK: Kopenhagen Sparkling Tea Company FRANKREICH: Aÿ-Champagne Maison Lallier Provence Maison Saint Aix Bordeaux Château Palmer . Château Durfort-Vivens . Château Guiraud . Château Pontet-Canet . Château La Gurgue . Château Haut-Bages Libéral ARGENTINIEN: Mendoza Altos Las Hormigas PORTUGAL: Douro Dow’s Port . Prats & Symington KALIFORNIEN: Napa Valley Stag’s Leap Wine Cellars Sonoma Coast Patz & Hall USA Washington Chateau Ste. Michelle
Weitere Infos

Veröffentlicht am

Salzstangerl

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Rezept zum Ausdrucken
Burgenländische Salzstangerl 

Zutaten:

1 kg glattes Mehl
250 g Butter
1/2 L Vollmilch
1/8 L Rahm
1 Pkg. Hefe (42 g)
etwas lauwarme Milch + etwas Zucker
4 TL Salz
versprudeltes Ei (zum Bestreichen)
Salz und Kümmel (zum Bestreuen)
ev. Pizzakäse
ev. Leberkäse in Scheiben Salzstangerl weiterlesen