Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#57 st. laurent, der spannende, fordernde, extravagante wein mit reifepotenzial

*

St. Laurent – der spannende, fordernde, extravagante Wein – wieder verfügbar und zwar vom Jahrgang 2018!

CHARAKTERISTIK St. Laurent 2018
Fruchtbetont, würzig, wunderschöne Weichsel-Kirschfrucht, Zimtrinde, Nougat; fleischiger Fruchtbogen, der Wein hat Volumen, Fülle und Balance; ein geschmeidiger, samtiger Wein, modern komponiert mit einem angenehmen Finish.
Hier geht´s zum Datenblatt 

Über die Sorte St. Laurent

Die hochwertige Sorte St. Laurent gehört zur großen Burgunderfamilie – das Synonym (die Bezeichnung für bedeutungsgleiche bzw. bedeutungsähnliche Begriffe) Pinot St. Laurent weist auf einen Burgunder-Sämling hin. Seit mehreren Jahren erlebt sie eine verdiente Renaissance in allen Weinbaugebieten.

HERKUNFT
vermutlich Niederösterreich, Österreich

ABSTAMMUNG
Natürlicher Burgunder-Sämling

WEINBAUFLÄCHE
732 ha, 1,6%
Abstammung: Der Name St. Laurent bezieht sich auf den Lorenzitag, den 10. August, an dem sich die Beeren zu verfärben beginnen.

Verbreitung: Die autochthone Sorte ist besonders in der Thermenregion und im nördlichen Burgenland vertreten. Die Anbaufläche hat im Zeitraum von 1999 bis 2015 kontinuierlich zugenommen.

Wichtige ampelografische Merkmale:
Blatt: mittelgroß, fünflappig, gewellt
Traube: mittelgroß, dichtbeerig, zylindrisch, mit Beitraube; Beeren oval, blauschwarz gefärbt

Reifezeit: mittelfrüh

Bedeutung, Ansprüche: Die Sorte gilt im Weingarten als schwierig und war daher nicht immer beliebt. Sie benötigt gute Lagen und tiefgründige Böden, ist blüteempfindlich, spätfrostempfindlich und liefert eher niedrige, unregelmäßige Erträge.

Wein: St. Laurent liefert dunkle, kräftige und fruchtige Rotweine mit Sauerkirscharomen, die von hoher Qualität und guter Lagerfähigkeit sind.

©ÖWM

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#56 18 punkte von gault & millau österreich für phoenix 2017 – freude pur!!!

*

Wie der sagenumwobene, mystische Vogel aus der Asche neu ersteht, ist auch Josef Reumanns Neuauflage seiner Cuvée PHOENIX brillant wie zu vor. 
Die 2017er Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch und Syrah bestehend, ist perfekt strukturiert, dicht, voll rauchigem Kirschdurft, stoffigem Tannin und gutem Potenzial.
Reumann ist bekannt für seinen markanten Weinstil. Die kräftigen Weine entstehen in seinem modernen Keller in Deutschkreutz. Viele reifen in französischen Barriques. #56 18 punkte von gault & millau österreich für phoenix 2017 – freude pur!!! weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#55 auf der suche nach den idealen weihnachtsweinen

*

Ihre Freundin, Ihr Vater, Ihr Fitnesstrainer, Ihre Tante,
Ihr Cousin, Ihre Frau, Ihr Göd, Ihre Friseurin, Ihr Kollege, Ihre Chefin,
Ihr Masseur, Ihr Bruder oder Ihr Großvater, der Herr Bürgermeister,
Ihr Schwiegervater in spe,
der Herr Pfarrer,… ist ein großer Rotweinliebhaber?
Haben Sie schon an Weihnachten gedacht?

Wir haben eine reichliche Auswahl an einzigartigen Rotweinen
und wir können Ihnen versprechen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!!!
Hier geht´s zu den Weihnachts-Weintipps – viel Spaß beim Gustieren!!! #55 auf der suche nach den idealen weihnachtsweinen weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#54 neu auf unserer weinliste | merlot selection 2017

Viel Freude bereitet uns schon heute unsere MERLOT Selection vom Jahrgang 2017!
Der Wein ist ab sofort via Online-Shop oder über den gut sortierten Fachhandel verfügbar – wir freuen uns über Ihre Bestellung!

So beschreibt Rüdiger Pröll (Vinaria) unseren MERLOT
Noble Nase nach Brombeeren, Cassis und Oliventapenade, bisschen Weihrauch, blättrig und sortentypich, sehr gute Reife anzeigend; angenehm straff organisierte Rotbeerigkeit am Gaumen, dazu Zesten und Rosmarin, zartbitter und anregend bei harmonischer Tanninstütze, sortentypisch, gut abgestimmt. #54 neu auf unserer weinliste | merlot selection 2017 weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#53 degustationsmenü mit R-weinen | altes backhaus | wiener neustadt

23. Oktober 2019
19.00 Uhr
Altes Backhaus, 2700 Wr. Neustadt, Bahngasse 1

Das Team vom „Alten Backhaus“ in Wiener Neustadt ladet jeden zweiten Mittwochabend zu einen 5-gängigen Themenmenü ein.
Entdecken Sie mit dem Neuen Backhaus die Welt der gehobenen Küche.
Abseits von Klischees, Förmlichkeit und unvorhersehbaren Ausgaben.
Dafür in entspannter und lockerer Atmosphäre – ganz entsprechend dem neuen internationalen Trend zum „Casual Fine Dining“.
Wir dürfen am 23. Oktober das Menü mit unseren Weinen begleiten!
Alles was Sie mitbringen müssen ist:
Entdeckungsfreude und Neugierde an kulinarischen Genüssen.
Die Bereitschaft, zu probieren, zu riechen, zu schmecken und zu schlemmen.
Einen Partner/eine Partnerin oder – wenn Sie allein sind – die Bereitschaft, mit anderen den Tisch zu teilen.
Und 55,– Euro. Denn so viel kostet Ihr Expeditionsticket pro Person (inkl. Weinbegleitung!).
Das Team vom Alten Backhaus bittet um Reservierung!
restaurant@altes-backhaus.at oder telefonisch unter 02622/81089
Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#52 JO•MA limited edition 2013 | der highend-wein

JO•MA Limited Edition 2013

Mit unserem BLAUFRÄNKISCH Grande Reserve JO•MA 2013 L.E. möchten wir den Facettenreichtum und das Potenzial unserer Leitsorte aus einem Top-Jahrgang in seiner Gesamtheit vermitteln und das Maximum an Terroir veranschaulichen.

#52 JO•MA limited edition 2013 | der highend-wein weiterlesen