Veröffentlicht am

#176 | WÜNSCHE für´s Neue Jahr

Ich wünsche dir Mut, zu beginnen und zu vollenden, die Zuversicht dich, trotz dunkler Zeiten, zum Licht zu wenden!

Ich wünsch dir Kraft zu versuchen
und zu scheitern,
die Grenzen zu kennen,
um sie zu erweitern.
Ich wünsch dir Geduld,
ich wünsch dir Sturm und Drang,
ich wünsch dir Stille,
ich wünsch dir den Klang.

Ich wünsch dir, dass du die Dinge veränderst
und wenn es sein muss, akzeptierst,
dass du immer mit Anstand
gewinnst oder verlierst.

Ich wünsch dir Vernunft
und verrückte Ideen,
den Mut zu glauben
und zu verstehen.

Ich wünsch dir die Weisheit zu erkennen,
wenn es an der Zeit ist zuzuhören
oder sich einzumischen
und zu wehren.

Ich wünsch dir Momente nur für dich
und doch die Gewissheit:
Du bist nie allein!
Ich wünsch dir das JA,
ich wünsch dir das NEIN.

Ich wünsch dir Geduld,
ich wünsch dir Sturm und Drang
und nach jedem Ende
einen Neuanfang.

 

Text: Carolin & Andreas Obieglo * Verlag Edition Fuego *
Wünsche ist auf dem Album „NoNo“ von Carolin No
www.carolin.no © &©2020 Carolin No * Alle Rechte vorbehalten * Made in the EU