Veröffentlicht am

#170 | Rot, wie die Liebe, hieß es bei dieser speziellen Paarung..

Nämlich die Liebe zu den roten Burgundern. Genau darum ging es am Montag, den 15.11. live auf Instagram gemeinsam mit Winzerfreund Patrick Bayer, bei deren letzten Weinfreund-Stammtisch und Online-Tasting des Jahres.

Dabei konnten Weinliebhaber unsere St. Laurent Selection 2018 und Pinot Noir In Signo Tauri 2002 aus dem Hause Bayer, also gleich zwei Rebsorten-Raritäten unserer Region, verkosten.
In der Tat handelt es sich bei diesen beiden mit jeweils 22 ha Anbaufläche um wahre Sortenexoten des Blaufränkischlandes .
Wer hat schon mal einen St. Laurent oder Pinot Noir aus dem Mittelburgenland probiert?
Und so war ist es höchste Zeit, diese beiden roten Burgunder-Weine aus unserer Region vorzustellen.
War es doch die Leidenschaft zu diesen Sorten, die Neugierde von Josef und Patrick, aber auch die Vision, St. Laurent und Pinot Noir mit dem einzigartigen Charakter unseres Terroirs, sowie unserer eigenen Handschrift, verschmelzen zu lassen, die das Fundament der beiden ausgewählten Weine bildeten.

Hier geht´s zum Video – viel Spaß beim Nachhören!