Veröffentlicht am

#122 | adolf schmid über BF reserve altes weingebirge 2015 und 2017 | … adeln mit sicherheit jede weinsammlung im keller

“Sie adeln mit Sicherheit jede Weinsammlung im Keller!” – Wir freuen uns sehr!

Heute zwei Rotweine der Sonderklasse aus Deutschkreutz.
2017 Mittelburgenland DAC Reserve Blaufränkisch Altes Weingebirge – Braunerde mit Lehm. Limited Edition
Josef & Maria REUMANN
14% Vol., Lese am 5. Okt. 2017, 36 Jahre alte Reben
Erster Eindruck – großer Stoff, Pflaumen, Brombeeren, Heidelbeeren, Weichseln, Bitterorangen, Feigen, reife Kirschen, Tabak, Maulbeeren, tolle Würze, perfektes Tannin, mächtig, dabei aber homogen mit enormer Tiefe, dem bringt nichts aus der Ruhe. Ein absoluter TOP Wein für die nächsten 25 Jahre.
Ein Blaufränkisch der Extraklasse – könnte durchaus in einer Liga mit z.B. Masseto mitspielen. Wäre interessant solch eine Verkostung zu organisieren.

2015 Mittelburgenland DAC Reserve Blaufränkisch Altes Weingebirge Limited Edition Josef & Maria REUMANN
14% Vol.,
Ich finde diesen Wein aus 2015 noch spannender als den großen Vorgänger, griffig, voller Rasse, kühle Aromatik, Pflaumen, Cassis, Brombeeren, Bitterschokolade, dezent rauchig, dezente Rösttöne, perfektes Holz, perfekte Tanninstruktur, enorm charaktervoll, ungemein komplex, würzig, voller Leben.
Ein Rotwein von faszinierendem Ausdruck . Die nächsten 20 Jahre sind gesichert. Ein guter Keller vorausgesetzt.
Seine Majestät – der Blaufränkisch – hat gesprochen.
Die Blaufränkisch Reserve Weine sind eine Selektion der besten Fässer in Limitierter Auflage.
Mit 43.- Euro pro Flasche sind diese Weine nicht unbedingt wohlfeil, aber enorm hochwertig. Was kostet ein Masseto? Da sind diese Weine fast als Schnäpchen zu bezeichnen.
Sie adeln mit Sicherheit jede Weinsammlung im Keller.