Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#119 | ein wenig historie
spannende betriebliche schritte
und private highlights

Historie – Spannende, betriebliche Schritte & schöne, private Ereignisse
1956 | Eduard Reumann heiratet Maria, geb. Glöckl (Oma und Opa sind heuer bereits 65 Jahre verheiratet)

1963 | Geburt Josef (Sepp) Reumann, der 3. Sohn in der Familie und künftiger Weinbauer (Geburt passiert bei Feldarbeiten…)
1968 | Eduard Reumann gibt seinen Beruf als Maurer auf und widmet sich ganz dem Weinbau

1979 | Josef Reumann schließt seine Ausbildung in der Weinbaufachschule Eisenstadt ab und arbeitet ab jetzt im elterlichen Weinbaubetrieb mit. Es werden hauptsächlich Weine im Doppler abgefüllt,
vorerst hauptsächlich Land- oder Tafelweine.

1985 | der Weinskandal in Österreich rüttelt die Branche ordentlich durcheinander
1986 | Josef Reumann macht seine Weinbau- und Kellermeisterprüfung

1990 | Josef heiratet seine Maria, geb. Pingitzer
1990 | einige Weingärten in der Riede Weisses Kreuz und Satz kommen durch die Heirat hinzu
1991 – 1992 | Ein neues Privathaus wird errichtet, das Elternhaus von Josef wird davor abgerissen
1992 | Weinreise | Burgund
1993 | Geburt von Vera – 1. Highlight im Familienleben von Josef u. Maria
1993 | Weinreise | Toskana
1995 | Zukauf Weingarten im Goldberg von Fam. Fennes Josef
1995 | 1. Weinreise | Bordeaux
1996 | Geburt der zweiten Tochter, Hannah – 2. Highlight im Familienleben von J. & M.
1996 | Cuvée PHOENIX wird erstmals vinifiziert
1997 | Weinreise | Kalifornien
1999 | Weinreise | Piemont

1999 – 2001 | großer Um- und Zubau des Betriebsgebäudes, Anschaffung vieler neuer Maschinen und Geräte, Planung Architekt DI Anton Mayerhofer

2000 | Vinifikation erster Jahrgang vinum sine nomine
2001 | Weinreise | Südafrika
2001 | Weingarten in der Lage Hochacker wird vom Fam. Pulz und Karlovits zugekauft
2003 | Zukauf eines Weingartens in der Lage Tschicken von Fam. Heinrich Stefan
2003 | 2. Weinreise Bordeaux
2004 | 3. Weinreise Bordeaux
2004 | Weinreise Spanien
2004 | Kauf eines Grundstückes von Fam. Berger (Direktor) in der Neubaugasse und danach Bau einer Maschineneinstellhalle und eines Personalhauses vis a vis des Stammhauses,
Planung Architekt DI Mayerhofer
2005 | Gründung der Winzervereinigung VITIKULT
2006 | 4. Weinreise Bordeaux
2006 | Zukauf eines Weingartens in den Lagen Fabian und Hochbaum (Fam. Fennes Paul, Neubaugasse)
2007 | 5. Weinreise Bordeaux
2008 | 6. Weinreise Bordeaux
2009 | Vinifikation erstmals von Blaufränkisch Reserve Premium Altes Weingebirge (erhält später 97 A la Carte-Punkte!)
2010 | 7. Weinreise Bordeaux

2011 | 8. Weinreise Bordeaux
2011 | Matura Vera am Gymnasium Oberpullendorf
2012 | Erneuerung des Verkostungsraumes (Konstruktion stürzte aufgrund von Materialermüdung zu Boden)
2012 | Zukauf eines Weingartens in der Lage Hochbaum (Fam. Artner, Unterpetersdorf)
2012 | die Rebfläche ist mittlerweile auf 13. Hektar angewachsen, 96 % rote Reben!
2013 | Vera ist 20, Josef 50 und Opa Eduard 80 – DAS Jubiläumsjahr!!!
2013 | Opa Reumann wird leider krank und beendet sein Arbeitsleben mit 80 Jahren!
2014 | Hannah macht ein 3-monatiges Praktikum in Kitzbühel
2015 | Vinifikation von Blaufränkisch Reserve Altes Weingebirge (erhält später 96 A la Carte-Punkte!)
2016 | Kauf eines Gartenstückes unserer Nachbarn, Familie Ernst, in der Neubaugasse und Bau einer großzügigen Lagerhalle (Bau-Start 19. April)
2016 | Spätfrost vernichtet 40 % des Austriebes (28.4.2016)
2016 | Matura Hannah in der HLW Eisenstadt
2016 | Bachelor Vera (Biomedizinische Analytik)
2016 | Weinreise Südtirol
2017 | Austritt aus der Winzervereinigung VITIKULT
2017 | 9. Weinreise Bordeaux
2017 | Hannah macht ein 6-monatiges Auslandssemester in Finnland
2018 | 10. Weinreise Bordeaux
2018 | Vera macht die Abschlussprüfung zum Master Massenspektrometrie und molekulare Analytik
2018 | das arbeitsreichste Jahr geht zu Ende, es werden 90 Präsentationstermine gezählt…
2019 | Hannah macht die Abschlussprüfung zum Bachelor, Wirtschaftsberatung
2019 | neuerliche Weinreise nach Spanien
2020 | Corona-Pandemie verändert vieles…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.