Veröffentlicht am

#106 | unsere weine im falstaff ROTWEIN GUIDE 2021

Peter Moser, Chefredakteur Falstaff Rotweinguide, hat aktuell 1373 Weine verkostet und bewertet.
Wir freuen uns, wieder zu den 200 besten Weingütern Österreichs zählen zu dürfen. Für alle Weinfreunde haben wir die Notizen und Bewertungen hier festgehalten.

91 Punkte | ZWEIGELT | Classic 2018
DV, 13 %
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, frische Zwetschken , mineralische Nuancen , etwas Nougat. Saftig, ein Hauch von Erdbeeren und Heidelbeeren, runde Tannine, feine Süße im Abgang, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
Best Buy

89 Punkte | BLAUFRÄNKISCH Classic | 2018
DV, 13 %
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart kräuterwürzig unterlegte Noten von Brombeeren und schwarzen Kirschen, einladende Frucht. Saftig, feine blättrige Würze, zart nach Erdbeerenkonfit, mineralisch, etwas Gerbstoff im Abgang, mittlere Länge.
Best Buy

91 Punkte | EQUINOX | 2018
DV, 13,5 %
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuter- und Holzwürze, zart nach Karamell, ein Hauch von Kirschen, dunkles Beerenkonfit. Saftig, elegant, feine Struktur, frische Brombeeren im Abgang, salzig und tabakig im Nachhall, vielseitig einsetzbar.
Best Buy

92 Punkte | ST. LAURENT Selection | 2018
DV, 12,5 %
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Kandierte Veilchen, schwarze Kirschen, feine Kräuterwürze, zart nach Vanille. Saftig, elegant, rote Frucht, feine Tannine, zartes Nougat im Nachhall, ein lebendiger Speisenbegleiter.

91 Punkte | Mittelburgenland DAC Ried FABIAN | 2017
NK, 14 %
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas nach Gewürzen, reife Brombeernoten, schwarze Oliven, zart nach Cayennepfeffer, etwas Eukalyptus. Elegant, rotes Beerenkonfit, salzig, feine Tanninstruktur, bereits gut antrinkbar, Kirschtouch im Abgang, ein saftiger Speisenbegleiter.

92 Punkte | PHOENIX | 2018
NK/DV, 14 %
Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensiver Duft nach reifen Brombeeren und schwarzen Kirschen, ein Hauch von Edelholwürze, Nougattouch. Saftig, straff, elegant, gute Komplexität, feine Kräuternoten, dunkle Beerenfrucht im Abgang, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.