Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#90 | PHOENIX 2018 | charakteristik | idee

Weingut Reumann

Zwei absolute Experten ihres Faches, nämlich Alexander Lupersböck (st. Chefredakteuer Genuss.Wein.pur-Magazin) und Adolf Schmid (langjähriger Sommelier im Steirerhof im Stadtpark,  Autor VINARIA)  haben unseren PHOENIX 2018 vor einziger Zeit verkostet und ihn beschrieben.

PHOENIX 2018 | Charakteristik | Alexander Lupersböck | GENUSS.MAGAZIN.wein.pur | Mai 2020
Sauerkirsche, Ribisel, würzige Saftigkeit, ein Wein mit großer aromatischer Spannweite. Lang, animierende agile Säure, tolle Balance.
Es wird schwer, ihn nicht zu mögen.

PHOENIX 2018 | Charakteristik | Adolf Schmid | Vinaria, | Juni 2020
Beeren mit Schoko, vollfruchtig und vollmundig, schönes Säurespiel, reichhaltig, gute Tanninstruktur, Heidelbeeren, Zwetschken, Schwarzkirschen, der Wein geht nach einiger Zeit richtig auf und hat sich 14 Std. später total zurückgezogen. Das beste Zeichen für einen tollen Wein mit viel Substanz.
Ein Blick in die Zukunft, die groß sein wird.

PHOENIX 2018 ist ab Mitte August 2020 via Online-Shop, aber auch im gut sortierten Fachhandel, erhältlich.
Wir freuen uns über Ihre Bestellung!

PHOENIX – die Idee
Cuvée PHOENIX – der elegante und komplexe Top-Wein wird aus selektionierten Trauben der Sorten Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon aus den besten Lagen in Deutschkreutz gewonnen.
Cuvée PHOENIX hat seinen Namen aus der chinesischen Mythologie. PHOENIX, chinesisch „Feng Huang“, ist ein ganz besonderer Vogel, wie auch unser Wein. Er besitzt drei Beine und hat den Kopf und Kamm eines Fasans und die Federn eines Pfaus. In China ist er ein Glückssymbol. Er steht für den Süden, und damit für Sommer und Sonne, wie auch das Weinbaugebiet, in dem unser Wein gedeiht. Und wie der Wein, ist auch seine Farbe Rot. Und so edel wie der Vogel, der sich nur von den Ästen des Wutang-Baumes und den besten Bergquellen ernährt, ist auch unser Wein. Sogar sein Alter, rund 1000 Jahre, weist darauf hin, dass auch unser PHOENIX viel Potential besitzt und lange lagerbar ist – mindestens 10 Jahre.

Cuvée PHOENIX wurde erstmals vom Jahrgang 1996 angeboten und hat sich schon lange in die Riege der Burgenländischen TOP-Cuvées gereiht.
PHOENIX ist stets charmant und balanciert und die Eigenschaften der einzelnen, reinsortigen Weine wie Fruchtausprägung, Tanningehalt und Alkoholgehalt usw., ergänzen einander zu einem wunderbaren, finessenreichen, harmonischen Ganzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.