Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#56 18 punkte von gault & millau österreich für phoenix 2017 – freude pur!!!

Wie der sagenumwobene, mystische Vogel aus der Asche neu ersteht, ist auch Josef Reumanns Neuauflage seiner Cuvée PHOENIX brillant wie zu vor. 
Die 2017er Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch und Syrah bestehend, ist perfekt strukturiert, dicht, voll rauchigem Kirschdurft, stoffigem Tannin und gutem Potenzial.
Reumann ist bekannt für seinen markanten Weinstil. Die kräftigen Weine entstehen in seinem modernen Keller in Deutschkreutz. Viele reifen in französischen Barriques. #56 18 punkte von gault & millau österreich für phoenix 2017 – freude pur!!! weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#52 JO•MA limited edition 2013 | der highend-wein

JO•MA Limited Edition 2013

Mit unserem BLAUFRÄNKISCH Grande Reserve JO•MA 2013 L.E. möchten wir den Facettenreichtum und das Potenzial unserer Leitsorte aus einem Top-Jahrgang in seiner Gesamtheit vermitteln und das Maximum an Terroir veranschaulichen.

#52 JO•MA limited edition 2013 | der highend-wein weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#51 fabian – ein faszinierender vertreter der edelsorte blaufränkisch

„2017 wird in den nächsten 3 Jahren zum Elitestudenten reifen…“ (Andreas Jechsmayr)

Ein kräftiger Blaufränkisch-Stil kennzeichnet unseren eleganten, vollmundigen Blaufränkisch von der sehr alten und spannenden Lage FABIAN.
Sein Bukett vereint Aromen von Brombeeren, dunklen Kirschen und Schwarzbeeren kombiniert mit würzigen Anklängen. Die zarten Röstaromen sind perfekt integriert.  Der Wein lagerte 10 Monate in neuen Barriques, wodurch er eine optimale Stütze erhielt.
#51 fabian – ein faszinierender vertreter der edelsorte blaufränkisch weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#49 vinum sine nomine L.E. – idee

vinum sine nomine – Limited Edition

Den Top-Jahrgang 2000 nahm unser Kellermeister und bekennender Bordeaux-Liebhaber Josef/Sepp Reumann zum Anlass, einen Blend aus Merlot und Cabernet Sauvignon gemeinsam mit Michael Ulrich, einem Dipl. Sommelier aus Neunkirchen, zu kreieren.
Der geheimnisvolle Name: vinum sine nomine.
#49 vinum sine nomine L.E. – idee weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#48 sommerfrische – ein wenig poesie

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil´s wohltut, weil´s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
und hast eine bei dir,
dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
nicht weiter reichen, als ein Grashupferhupf 🙂

Joachim Ringelnatz 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#42 rotweinfestival mittelburgenland | tage der offenen kellertüre | vernissage linda simansky

Geschätzte Weinliebhaber, liebe Freunde unserer Weine!

Wir laden zu den beiden Tagen der offenen Kellertüren
sowie zum abendlichen ROTWEINFESTIVAL, das wie jedes Jahr im Zentrum von Deutschkreutz stattfindet, sehr herzlich ein. #42 rotweinfestival mittelburgenland | tage der offenen kellertüre | vernissage linda simansky weiterlesen