Veröffentlicht am

#138 | von weingut zu weingut

Der Tourismusverband Deutschkreutz organisiert an vier Terminen (jeweils an einem Termin pro Monat) im Sommer die Weinwanderung mit dem Titel „Von Weingut zu Weingut“.


Der Weinfreund ist bezüglich seines Besuches in Deutschkreutz somit flexibel und kann sich den, für ihn perfekten, Termin aussuchen.
Es öffnen etwa 10-12 Weingüter für diese Veranstaltungen ihre Kellertüren.
Der Weinliebhaber/die Weinliebhaberin kann in unserem wundervollen Heimatort Deutschkreutz also stressfrei von Weingut zu Weingut spazieren und in entspannter Atmosphäre die einzigartigen Weine der Winzer ihrer Wahl verkosten.
Bezüglich Abendveranstaltung ist noch alles offen, da man vieles, aufgrund der momentanen Situation, schlecht voraussagen bzw. planen kann.
Möglicherweise kann es auch am Dorfplatz wieder zu der beliebten Weinplauderei kommen…
Wir nehmen an zwei Terminen (29. Mai und 24. Juli) teil und freuen uns auf viele Weinliebhaber und Weinexperten aber auch auf alle, die gerade auf Entdeckungsreise bzw. auf der Suche nach Ihrem Lieblingsrotwein sind!

Hier zur Info alle geplanten „Von Weingut zu Weingut“-Termine 2021 | 29. Mai | 19. Juni | 24. Juli | 21. August
Teilnehmende Weingüter am 29. Mai:
WG J. & M. Reumann, WG Artner, WG Ernst, WG Gager, Grenzlandhof Reumann, WG Pfneisl, WG Strehn und WG Weber
Teilnehmende Weingüter am 24. Juli:
WG J. & M. Reumann, WG Dorner, WG Ernst, WG Gerhard Kirnbauer, Grenzlandhof Reumann, WG Hofstädter, WG K+K Kirnbauer, WG Kovacs, und WG Weber
Ort | Deutschkreutz
Zeit | 11 – 18.00 Uhr
Kosten | € 35,-/Ticket (im Ticketpreis inkludiert ist ein schönes Verkostungsglas sowie ein Einkaufsgutschein im Wert von € 10,-, einlösbar bei allen teilnehmenden Weingütern)
Veranstalter | Tourismusverband Deutschkreutz
Ticket-Vorreservierungen | +43 2613 20200
E-Mail-Anfragen | tourismus@deutschkreutz.at